2016 | Bühnenbildassistenz am Schauspiel Frankfurt am Main
Uraufführung „Der Kalte Hauch des Geldes“ von Alexander Eisenach, R.: Alexander Eisenach, B.: Daniel Wollenzin, 

2015 | Bühnenbildassistenz am Staatstheater Kassel
„Kiss me Kate“ Musical von Cole Porter, R.: Tom Ryser, Ch.:Lillian Stillwell, B.: Mayke Hegger, Staatstheater Kassel  

2014 | Ausstattungsassistenz an der Oper Frankfurt am Main
“Die Gespenstersonate” von Aribert Reimann, R.: Walter Sutcliffe, B. u. K.: Kaspar Glarner, Premiere 26.01.2014

2011 – 2012 | Produktionsassistenz an der Komischen Oper Berlin
“Die Monteverdi- Trilogie, Orpheus, Odysseus, Poppea“ , I.: Barrie Kosky, B. u. K.: Katrin Lea Tag, K.: Katharina Tasch
“Xerxes“, Dramma per musica, I.: Stefan Herheim, B.: Heike Scheele, K.: Gesine Völlm
“Der Freischütz“, Oper von Carl Maria von Weber , I.: Calixto Bieito, B.: Rebecca Ringst, K.: Ingo Krügler
“Carmen“, Oper von Georges Bizet, I.: Sebastian Baumgarten, B.: Thilo Reuther, K.: Ellen Hofmann
“Mikroplolis“, Oper von Christian Jost, I.: Nadja Koschky, B. u. K.: Esther Bialas

2008 – 2009 | Bühnenbildassistenz am Aalto Musiktheater Essen
“Siegfried“, Oper von Richard Wagner, I.: Anselm Weber, B.: Raimund Bauer, K.: Bettina J. Walter
“Die Walküre“, Oper von Richard Wagner, R.: Dietrich Hilsdorf, B.: Dieter Richter, K.: Renate Schmitzer
“Tanzhommage an Queen“, Tanzstück von Ben Van Cauwenbergh, I. u. K.: Ben Van Cauwenbergh, B.: Dmitrij Simkin
“Das Rheingold“, Oper von Richard Wagner, R.: Tilmann Knabe, B.: Alfred Peter, K.: Kathi Maurer
“Chess, das Musical“, Musical von Benny Andersson, Björn Ulvaeus und Tim Rice, I.: u. Ch.: James de Groot / Paul Kribbe, B.: Dirk Becker, K.: Martina Feldmann 
“Leonce und Lena“, Ballett nach Georg Büchner, Ch.: Christian Spuck B.: u. K.: Emma Ryott
“Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg“, Oper von Richard Wagner, R.: Hans Neuenfels, B.: u. K.: Reinhard von der Thannen

2007  | Ausstattungsassistenz an der Oper Frankfurt am Main
“Weisse Rose“, Oper von Udo Zimmermann, R.: Christoph Quest, B. u. K.: Kaspar Glarner

2005 – 2006 | Ausstattungsassistenz und Hospitanz am Hans-Otto-Theater Potsdam
“Effi Briest“, nach Theodor Fontane, R.: Petra Luisa Meyer, B.: Matthias Schaller, K.: Jessica Karge
“Katte“, UR, Thorsten Becker, R.: Uwe Eric Laufenberg, B.: Kaspar Glarner, K.: Jessica Karge
“Julia Timoschenko“, UR, Adriana Altaras/ Maxim Kurotschkin, R.: Adriana Altaras, B.: Kaspar Glarner, K.: Nina Lepilina
“David Salz“, UR, Theaterprojekt, Künstlerische Leitung: Uwe Eric Laufenberg, B.: Matthias Schaller, K.: Antje Sternberg
“Veronika beschließt zu sterben“, UR, Paulo Coelho, D. u. R.: Hakon Hirzenberger, B.: Matthias Schaller, K.: Doris Homolka
“Eines langen Tages Reise in die Nacht“, Eugene O´Neill, R.: Uwe Eric Laufenberg, B.: Gisbert Jäkel, K.: Jessica Karge
“Herbertshof“, UR, Ralf- Günter Krolkiewicz, R.: Tobias Sosinka, B.: Matthias Schaller, K.: Susanne Füller